Die Kita Tabaluga in Havixbeck ist eine Elterninitiative mit jahrzehntelanger Erfahrung in der U3 Betreuung.

Aktuelles

Jubiläum!

In diesem Jahr hatten wir bei unserem Sommerfest noch etwas besonderes zu feiern: die 25-jährigen Dienstjubiläen von Nora Zabel und Karina Dickmann. Wir danken den beiden für ihre verantwortungsvolle und liebevolle Arbeit in der Kita Tabaluga und freuen uns auf die kommenden Jahre mit ihnen.

Besuch der Feuerwehr

Unsere Vorschulkinder hatten im Rahmen der Brandschutzerziehung Besuch von der hiesigen Feuerwehr. Durch verschiedene Angebote wie z.B. den Umgang mit offenem Feuer, Verhalten im Brandfall, Notruf absetzen, Aufgaben der Feuerwehr erarbeiten etc. wurden die Kinder vorab gut auf den Besuch der Feuerwehr vorbereitet. In einer Frage und Antwortrunde durch die Feuerwehr konnten die Kinder ihr Wissen "an den Mann bringen". Danach wurde den Kindern das große Feuerwehrauto präsentiert. Zu aller Freude durften sie im Feuerwehrauto mitfahren.

Danke an die liebe Feuerwehr Havixbeck


Seit unserem Umzug befindet sich unsere Kita am Hangwerfeld 2 in 48329 Havixbeck.

Wir danken allen Spendern, die uns Geld- oder Sachspenden gegeben haben. Die Namen unserer Spender findet ihr unter der Rubrik "Räume".

Wir freuen uns jederzeit über Ihr Interesse an unserer Kita.

Wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen möchten, dann melden Sie sich bitte

  • telefonisch unter 02507 9300

  • Persönlich zu den Öffnungszeiten: Mo-Fr 7.00 – 16.30

  • oder per Email an kita-tabaluga@t-online.de

Vielen Dank!




Tabaluga

Als junger Drache will ich Sachen machen, die ein alter nicht tut. Was mein Vater sagt, ist zwar ganz schön, doch kleine Drachen wollen meistens eigene Wege gehen.“ Wen erinnert der Gedanke des kleinen Drachen Tabaluga nicht an seine eigenen Kinder? Die Geschichte „Die Reise zur Vernunft“ erzählt von einem kleinen Drachen, der von seinem Vater auf die Reise ins Leben geschickt wird, um erwachsen und vernünftig zu werden. Tabalugas Reise führt ihn zur weisen uralten Schildkröte Nessaja und ihrer Aussage:

„Erwachsen – was heißt das schon? Vernünftig – Was ist das schon? Ich bin ich und Du bist Du, das ist alles, was ich weiß. Du bist jung, und ich bin alt, aber was kann das schon bedeuten?“

Der Zuhörer erfährt von Tabaluga, wie wichtig es sein kann, sich auch im Alter die Fähigkeit zu bewahren, Kind zu bleiben:„Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt ist ein Mensch.“ Diese Erkenntnis ist für uns zu einem unserer wichtigsten Leitsätze geworden.